Füssen-Neuschwanstein 2010

Schloss Hohenschwangau und Schloss Neuschwanstein, Füssen Herbst 2010

Wir mussten vom Berg runter(siehe Hobby Hans, Sternwarte Bozen). Trotz strahlend blauem Himmel war Schnee angesagt. Ohne ein Ziel, erst einmal ins Tal. Unterwegs blätterte ich im Atlas und beendete meine Suche mit einem: „Oh wie schön.“ Ich hatte Füssen und die Schlösser entdeckt. Hier mal einen ganz lieben Dank an Hans, der mich überall dort hinkurvt, wo ich gerne hin möchte und mich auch meist bei meinen Erkundigungsaktivitäten begleitet. Da es noch früh am Mittag war entschlossen wir uns, zuerst Neuschwanstein anzufahren. „Omg, gibt es hier etwas umsonst? “ Mit so vielen Besuchern hatten wir nicht gerechnet und am Kartenverkauf bildeten sich lange Schlangen. Man(n), Frau fühlte sich wie in einem Ameisenhaufen.

Zuerst ging es zum Schloss Hohenschwangau.  Außenbereich.

KH II-2008 Brunch 065 KH II-2008 Brunch 068

KH II-2008 Brunch 002 KH II-2008 Brunch 003

Zigarettenpause. Relaxen. Genießen.

KH II-2008 Brunch 004KH II-2008 Brunch 075

Hans bei „Rund um den Löwen-Brunnen“ und im Hintergrund die Berge bei strahlend blauem Himmel.

Im Schloss selbst habe ich weiter keine Fotos gemacht bis auf diese hier:

KH II-2008 Brunch 008KH II-2008 Brunch 009

Ist das nicht ein fantastischer Ausblick auf den Alpsee?

KH II-2008 Brunch 011 KH II-2008 Brunch 013 KH II-2008 Brunch 015 KH II-2008 Brunch 017

Bergab mit ein paar Zwischenstopps. Schwanenbrunnen.Blick auf unser Wohnmobil.

KH II-2008 Brunch 018

Schade, dass wir so unter Zeitdruck standen. Wäre gerne mit der Kutsche zum Schloss Neuschwanstein gefahren. Wir nahmen den Bus.

 

.

Von der Haltestelle zum Schloss führt ein Weg mit schönen Fotomotiven der Pöllatschlucht

KH II-2008 Brunch 019 KH II-2008 Brunch 020

Massenabfertigung Schloss Neuschwanstein 🙁

KH II-2008 Brunch 026 KH II-2008 Brunch 025

Wir wurden in Gruppen durch das Schloss gescheucht, im Eiltempo die einzelnen Räume durchgegangen. Zeit um sich etwas genauer anzusehen blieb nicht. Heute in gleicher Situation würde ich mich anders verhalten. Es weiß eh niemand, wer zu wem gehört, das heißt: Sich in Ruhe und ohne Hektik alles anschauen und sich der Gruppe anschließen, die gerade da ist 😀

Die Sonne verschwand und es zogen Wolken auf.KH II-2008 Brunch 027 KH II-2008 Brunch 028

Wie gesagt, die Führung war für mich beinahe unzumutbar. So klammerte ich mich aus mit nicht mehr zuhören und genoss auch hier die wunderschöne Aussicht.

KH II-2008 Brunch 032 KH II-2008 Brunch 033 KH II-2008 Brunch 036 KH II-2008 Brunch 038

Auf dem Rückweg zum Bus einen das Panorama genießenden Hans.     ⇑

Abendlicher Spaziergang mit Murdog am Alpsee.

KH II-2008 Brunch 042 KH II-2008 Brunch 044 KH II-2008 Brunch 046 KH II-2008 Brunch 055 KH II-2008 Brunch 047 KH II-2008 Brunch 058

Von hier aus fuhren wir nach Füssen, Wohnmobilplatz Camper’s Stop,  Abt-Hafner-Straße 9. Nur für Wohnmobile. Habe gerade versucht anzurufen, ob man sich eventuell für 2-3 Tage mit dem Wohnwagen hinstellen darf. Anrufbeantworter. Versuche es später noch einmal. So weit ich es in Erinnerung habe war der Platz in Ordnung. Bäckerei in unmittelbarer Nähe. Hunde erlaubt und schöne Gassigehwege. Betrachtet man sich die Bilder vom Tage beim schönsten Wetter waren wir am nächsten Morgen von dem Bild, welches sich uns bot, trotz Vorhersage total überrascht.

KH II-2008 Brunch 082KH II-2008 Brunch 085

Bummeln durch Füssen und Besichtigung des Hohen Schlosses.

KH II-2008 Brunch 099 KH II-2008 Brunch 100

Der Weg zum Schloss.                 Kunst im Schlosshof.

KH II-2008 Brunch 104KH II-2008 Brunch 103

Wie lange der Künstler wohl an diesem großen Gemälde gearbeitet hat?

KH II-2008 Brunch 111KH II-2008 Brunch 110

Wehrgang. Möchte nicht vergessen zu erwähnen: Keine Führung. So ist die Besichtigung viel entspannter.

Blick vom Schloss auf Füssen.

KH II-2008 Brunch 114KH II-2008 Brunch 113KH II-2008 Brunch 115

Fünf Jahre später beim Tippen und beim Hochladen der Fotos möchte ich gerne noch einmal nach Füssen.

 

 

 

Blick vom Schloss auf die Berge

KH II-2008 Brunch 095 KH II-2008 Brunch 094 KH II-2008 Brunch 096 KH II-2008 Brunch 097

Anschließend bummelten wir durch die Stadt, holten uns eine Kleinigkeit beim Metzger und gingen zurück zum Wohnmobil. Wir machten uns auf den Weg nach Hause.

KH II-2008 Brunch 121 KH II-2008 Brunch 123

Dies „Drogenhaus“ musste fotografiert werden 😀 . Ein letzter Spaziergang mit Murdog .

Viel zu schnell war unser Herbsturlaub vorbei.

Alle Angaben wie immer ohne Gewähr.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.