Eschwege 2014

 

Eschwege 2014

Unsere Thüringen-Tour starteten wir mit einigen Tagen in Eschwege um Freunde zu besuchen. Eschwege ist Kreisstadt im Werra-Meißner-Kreis und liegt im Nordosten von Hessen. Man findet hier zahlreiche, imponierende Fachwerkhäuser die uns überall in Thüringen begegneten. Von der Größe dieser Gebäude bin ich fasziniert und immer wieder aufs Neue begeistert.

029030

Bummeln durch Eschwege. So schöne, viele kleine Lädchen :).

031032

035042

Werra und Werratalsperre

Der Werratalsee ist einer der größten in Hessen. Baden und Schwimmen in flachen Uferzonen ist für Familien mit Kindern ideal. Markierte Bojen beachten. In den Sommerferien vom DLRG überwacht. .

Surfen, Rudern, Segeln sind möglich.

Keine Freilauf- und Badezonen  für Hunde. Es besteht Leinenzwang am ganzen See.

Es besteht die Möglichkeit zum Angeln.

Mehr Informationen erhält man bei der Stadt Eschwege.

Spaziergang entlang der Werra

036037039040

Werratalsperre. Plötzlich aufkommender, starker Regen ließ uns unseren Spaziergang am See abbrechen.

045046052

Abendessen

Am ersten Abend trafen wir uns mit Freunden im nahegelegenem Bad Sooden-Allendorf zum Mittelalter-Essen. Hatten wir noch nie und ließen uns überraschen. Begrüßt von einer Magd bestellten wir aus der etwas ungewöhnlichen Speisekarte. Sie brachte uns vorab Brot und Schmalz, doch ehe wir kosten konnten wurde uns die rechte Hand in einer Waschschüssel gereinigt und wir bekamen alle ein Papierlätzchen umgehängt. Das Essen war lecker und wir hatten viel Spaß.

007011012018

 Alle Angaben wie immer ohne Gewähr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.